Willkommen am BPI der ÖJAB

Untermenü

Berufsorientierungskurse - Hot Job und Top in den Beruf

Hot Job (Hilfreiche Orientierungs- und Trainingsmaßnahme für Jugendliche ohne Berufsausbildung)

Kursziele: Förderung und Erweiterung der bildungsmäßigen, sprachlichen und sozialen Kompetenzen zur Aufnahme primär einer Lehrstelle oder einer Arbeitsstelle inkl. Ablegung von ECDL Prüfung

Kursinhalte: Erweiterung der Allgemeinbildung, Aufarbeiten von Schuldefiziten, Unterstützung der Jugendlichen bei der Berufsentscheidung, Stärkung und Verbesserung persönlicher, sozialer und organisatorischer Kompetenzen für eine erfolgreiche Bewerbung und einer realistische „Karriereplanung“.

Dauer: 4 Monate mit 25 UE (Unterrichtseinheiten) pro Woche

TeilnehmerInnen: max. 12 pro Gruppe / Kursorte: alle Standorte

 

Top in den Beruf (Tätigkeitsorientierte praxisbezogene Berufsfindung)

Kursziele: Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten für einen optimiert vorbereiteten und nachhaltigen „Eintritt in den ersten Lehrstellenmarkt“ in technisch gewerbliche Bereiche

Kursinhalte: Persönlichkeitsbildende Nachreifung und arbeitsplatznahes Kennenlernen von Berufen zur Auswahl eines den Stärken und Wünschen der Jugendlichen entsprechenden und in der Wirtschaft nachgefragten Lehrberufes. Fundierte berufsorientierte Nachreifung in den Grundkompetenzen, Steigerung der Sozial- und Bürgerkompetenz und eine persönliche arbeitsplatznahe Einführung in ausgewählten Berufsbereichen und Berufen.

Dauer: 12 Wochen mit 22 MS/Wo in der 1. – 4. Wo, 26 MS/Wo in der 5. – 8 Wo und 38 MS/Wo in der 9. – 12. Wo

TeilnehmerInnen: max. 16 pro Gruppe / Kursort: Wien