Willkommen am BPI der ÖJAB

Untermenü

Aktiv Ja

AKTIV JA ist eine aktivierende und berufsvorbereitende Maßnahme mit sozialpädagogischer Begleitung, mit dem Ziel Jugendliche und junge Erwachsene auf mehreren Ebenen (schwierigen Übergangsphase zwischen den ersten Berufserfahrungen sowie Entscheidung über die berufliche Weiterentwicklung) zu unterstürzen.

Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene (17 – 24 Jahre)

Für Arbeit- oder Lehrstellensuchende Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 17 – 24 Jahren, weiterhin als „TeilnehmerInnen“ bezeichnet, die, falls vorhanden, bereits über erste Arbeits- und/oder Berufserfahrung verfügen, §  ansässig im Raum Mödling und südlich von Wien,§  mit Interesse an einer schnellen Integration in den Arbeitsmarkt,§  die eine Aktivierung, Orientierung und Coaching inkl. einer individuellen Betreuung benötigen, sowie TeilnehmerInnen mit Vermittlungshemmnissen, mit Schuldefiziten und mit Lernschwächen.

Zugangsvoraussetzungen: Zuweisung durch das AMS-NÖ, Teilnahme an einem Informationstag sowie an einem Auswahlverfahren. Lernbereitschaft und Lernfähigkeit.

Kapazität: 4 Kurse für je 11 TeilnehmerInnen ( max. 12 TN bei Kursstart ) = Gesamt Minimum 44, Maximum 48 TeilnehmerInnen.

Kursziel:

ist es, die TeilnehmerInnen für die Vermittlung zur erfolgreichen und dauerhaften Integration in den Arbeitsprozess fit zu machen. Dieses Oberziel wird durch den Einsatz folgender Instrumente angestrebt:§  durch den modularen Aufbaus der Maßnahme wird eine kontinuierliche Verbreiterung und Vertiefung der TeilnehmerInnenkenntnisse bewirkt,§  durch eine Methodenvielfalt zur möglichst effizienten Erarbeitung sämtlicher festgelegter Lerninhalte. Die Zielereichung wird durch eine Verzahnung mehrerer Teilziel angestrebt, die im Folgenden erläutert werden.

TeilnehmerInnenorientierte Ziele

Dabei handelt es sich um folgende Ziele, die im Laufe der Maßnahme zur schritt-weisen Erreichung vorgesehen sind: -       Erstellung professioneller Bewerbungsunterlagen,-       Erweiterung der grundlegenden Allgemeinbildung und aufarbeiten von Schuldefiziten,-       theoretische und praktische Unterstützung der TeilnehmerInnen bei der Berufs-entscheidung, Stärkung und Verbesserung persönlicher, sozialer und organisatorischer Kompetenzen für eine erfolgreiche Bewerbung,-       realistische „Karriereplanung“ entsprechend den individuellen Voraussetzungen der TeilnehmerInnen.

Organisationsform:   Die Vermittlung der Lehrinhalte findet in traditioneller Kursform statt:§  Infotage jeweils an den ersten Kurstagen§  Aufbauende in sich geschlossene Module, mit fixen Einstiegsterminen:Ø  2 Wochen Grundstufe = Startphase, 3 Wochen Aufbaustufe, 2 Wochen Vermittlungsstufe = Intensivbewerbung und 1 Woche CoachplacementØ  Möglichkeit von betrieblichen Schnuppertagen und Ø  Nachbetreuung der TeilnehmerInnen

  • max. Kursdauer pro TeilnehmerIn (8 Wochen)
  • 20 Unterrichtseinheiten pro Kurswoche mit fixen Unterrichtszeiten
  • Sozial pädagogische Betreuung inkl. sozial- und Bewerbungstraining
  • Intensivvermittlung in der letzen Kurswoche mit einem Trainer und einem Coach à Coachplacement (Coaching und Outplacement)

Gruppenteilung: Die Teilnehmerinnen werden in einer Gruppe unterrichtet.

 
Kursbetreuung:

Frau Barbara Venca

Tel: 02236 865065 DW 57 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen

  • Kursort: Kursort Bachgasse 18, 2340 Mödling
Mehr in dieser Kategorie: « Berufsbildung Hot@Job »