Diese Website verwendet Cookies. Mithilfe der Cookies können wir das Angebot besser an Ihre Bedürfnisse anpassen. Bei der Verwendung von Social-Sharing-Buttons werden Daten an die Anbieter der Social-Media-Plattformen gesendet.

Willkommen am BPI der ÖJAB

Untermenü

Datenschutzerklaerung

BPI der ÖJAB-Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Benützerin, sehr geehrter Benützer der Website bpi.ac.at!

1. Allgemeines

Das Berufspädagogische Institut Mödling der Österreichische
Jungarbeiterbewegung (in der Folge auch kurz „BPI der ÖJAB“ genannt) erhebt,
verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung
oder wenn eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt. Das BPI der ÖJAB erhebt,
verarbeitet und nutzt nur solche personenbezogenen Daten, die für die
Durchführung und Abwicklung ihrer
Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt
haben. Als personenbezogen geltend alle Daten, die Einzelangaben über
persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name,
Adresse, e‑mail-Adresse, IP-Adresse,
Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter oder Geschlecht.

2. Verwendung der Daten zur Abwicklung unserer
Dienstleistungen

Das BPI der ÖJAB verwendet Ihre Daten zur Durchführung und
Abwicklung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung unserer Dienstleistungen und zur
Verwaltung von Mitgliedern. Das BPI der ÖJAB übermittelt Ihre Daten nur an
Dritte, soweit es für die Erfüllung dieser Aufgaben erforderlich ist. Die an
die Dritten weitergegebenen Daten werden von diesen ausschließlich zur
Erfüllung der Ihnen
im Rahmen der Vertragsdurchführung obliegenden Aufgaben verwendet.

3. Verwendung zur Marketingzwecken, für Informationen und
Veranstaltungseinladungen

Die Verwendung Ihrer Daten zur Versendung von elektronischer
Post zu Marketingzwecken, für Informationen und Veranstaltungseinladungen
erfolgt nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung. Sie müssen, um elektronische
Post von uns zu erhalten, der Zusendung ausdrücklich zugestimmt haben. Ihre
Einwilligung können Sie jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Frist und
Form mit Wirkung für die Zukunft durch Mitteilung an die am Ende dieser
Datenschutzerklärung angeführten E-Mail-, Fax- oder Postadressen widerrufen.

4. Auskunft und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht, kostenlos Auskunft über die vom
BPI der ÖJAB gespeicherten Daten zu erhalten sowie die Berichtigung unrichtiger
Daten oder die Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten zu verlangen. Das
BPI der ÖJAB ersucht Sie um Mitteilung, sollten sich Änderungen Ihrer
persönlichen Daten ergeben. Ihre Auskunfts-, Löschungs- und
Berichtigungsersuchen können Sie jederzeit an die am Ende dieser
Datenschutzerklärung angeführten Adressen senden.

5. Datensicherheit

Das BPI der ÖJAB und der Schulerhalter ÖJAB haben zum Schutz
ihrer Daten technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, insbesondere
gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff. Das BPI der ÖJAB und
der Schulerhalter ÖJAB passen ihre Sicherheitsmaßnahmen und Vorkehrungen
regelmäßig der laufenden technischen Entwicklung an.

6. Einsatz von Cookies

Das BPI der ÖJAB verwendet auf ihrer Website www.bpi.ac.at Cookies. Dies sind kleine
Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers bzw. der Nutzerin
ermöglichen. Diese Cookies werden ausschließlich im Browser Ihres PCs
gespeichert und auf Anfrage an den BPI-Server übermittelt, um Ihnen die BPI-Web-Angebote
so angenehm wie möglich zu gestalten:

1.) Ein „Session-Cookie“, welches am Ende Ihrer Nutzung der
Website automatisch gelöscht wird. Gespeichert werden eine zufällige Nummer
(„Session-ID“) und die aufeinanderfolgenden Webseiten-Zugriffe, die Sie
getätigt haben. Dies ist eine technische Notwendigkeit, damit die Website von
Ihnen besucht und benützt werden kann.

2.) Zu Beginn der Nutzung von www.bpi.ac.at werden Sie um
Ihre Zustimmung durch Mausklick zur Verwendung von Cookies gebeten. Um den
Status Ihrer Zustimmung abzubilden, wird ein Cookie verwendet, welches dieses
„yes“ in Ihrem Browser auf Ihrem PC ein Jahr lang speichert. Dadurch haben Sie
den Vorteil, dass Sie, wenn Sie die BPI der ÖJAB-Website später wieder
aufrufen, nicht jedes Mal wieder nach der Cookie-Zustimmung gefragt werden,
welche Sie bereits gegeben haben.

Das BPI der ÖJAB weist darauf hin, dass Ihr Browser über
Einstellungen verfügt, die vorsehen, dass Cookies nur mit Ihrem Einverständnis
erstellt oder generell abgelehnt werden. Das BPI der ÖJAB weist darauf hin,
dass es möglich ist, dass ohne die Verwendung von Cookies Bereiche der Website
eingeschränkt oder gar nicht nutzbar sind.

7. Google-Analytics

7.1. Diese Website benutzt Google-Analytics, ein
Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google-Analytics verwendet
Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine
Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten
Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen
Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Das BPI der ÖJAB
hat die Aktivierung der IP-Anonymisierung für Ihre Website aktiviert, sodass
Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen
Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen
Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Lediglich in Ausnahmefällen wird die volle
IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort
gekürzt. Google benutzt diese Informationen im Auftrag des BPI der ÖJAB, um
Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten
für das BPI der ÖJAB zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung
und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem BPI der ÖJAB
zu erbringen. Die im Rahmen von Google-Analytics von Ihrem Browser übermittelte
IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können
der Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website
bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie der Verarbeitung
dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link
verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7.2. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und
Datenschutz finden Sie auch unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

8. AddThis

8.1. Diese Website enthält „AddThis-Plug-Ins“, die Ihnen das
Setzen von Bookmarks bzw. das gemeinsame Nutzen interessanter Website-Inhalte
ermöglichen. Bei Verwendung von „AddThis“ kommt es zum Einsatz von Cookies. Die
dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden
an die AddThis LLC in den USA übertragen und dort verarbeitet. Nähere
Informationen zur Datenverarbeitung durch AddThis LLC und dem von der AddThis
LLC gepflegten Datenschutz finden Sie unter http://www.addthis.com/privacy.
Diese Website enthält insbesondere Angaben zur Art der verarbeiteten Daten
sowie deren Verwendungszweck.

8.2. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch das BPI der
ÖJAB findet nicht statt. Mit Nutzung des „AddThis“-Feldes erklären Sie sich mit
der Datenverarbeitung durch AddThis LLC einverstanden, und zwar in dem aus der
Website http://www.addthis.com/ ersichtlichen Umfang. Sie können der Nutzung
Ihrer Daten jederzeit durch Einsatz eines „Opt-out-Cookies“ widersprechen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie ebenfalls auf der oben genannten Website
der AddThis LLC.

9. Facebook

9.1. Diese Website verwendet sogenannte „Social-Plug-Ins“
(in der Folge auch kurz „Plug-Ins“ genannt) des sozialen Netzwerkes Facebook,
das von der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Manlow Park, Kalifornien, USA, (in
der Folge auch kurz „Facebook“ genannt) betrieben wird. Die Plug-Ins sind mit
einem Facebook-Logo, dem Facebook-Like-Button oder in dem Zusatz „soziales
Plug-In von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plug-in“ gekennzeichnet. Eine
Übersicht über die Facebook-Plug-Ins und deren Aussehen finden Sie hier:
https://developers.facebook.com/docs/plugins.

9.2. Wenn Sie eine Seite des Webauftritts des BPI der ÖJAB
aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, stellt Ihr Browser eine direkte
Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plug-Ins wird von
Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.
Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die
entsprechende Seite des Webauftritts des BPI der ÖJAB aufgerufen hat, auch wenn
Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt
sind. Diese Information, einschließlich Ihrer IP-Adresse, wird von Ihrem
Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort
gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer
Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins
interagieren, z.B. den „Gefällt mir“-Button bestätigen oder einen Kommentar
abgeben, wird dieser Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook
übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem
Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und
Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten
durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten
zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von
Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möchten,
dass Facebook die über den Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem
Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch der Website BPI der ÖJAB
bei Facebook ausloggen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie das Laden des
Facebook-Plug-Ins auch mit Addons zu Ihrem Browser komplett verhindern können.

10. Google-Maps

10.1. Diese Website verwendet Google Maps zur Darstellung
von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen, das von der Google Inc., 1600
Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird.

10.2. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen
über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen
Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google
wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte
übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese
Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

10.3. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen
Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich,
dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest
einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass personenbezogene
Daten und Persönlichkeitsprofile von NutzerInnen der Webseite von Google für
andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben
und haben können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich
diesbezüglich mit der Erfassung, Verarbeitung sowie Nutzung Ihrer automatisch
erhobenen Daten durch Google, einer seiner VertreterInnen, oder
DrittanbieterInnen einverstanden.

10.4. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps
zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie
JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin,
dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unserer Seite nicht nutzen
können.

10.5. Die Google-Datenschutzerklärung und zusätzlichen
Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html. Ausführliche Details
finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und
Wahlmöglichkeiten http://www.google.de/intl/de/privacy/ sowie Datenschutzbestimmungen
http://www.google.de/intl/de/privacy/privacy-policy.html.

11. Kontakt

Bei Mitteilungen, Fragen, Auskunfts-, Löschungs- und
Berichtigungsersuchen wenden Sie sich bitte an:

BPI Mödling der Österreichischen Jungarbeiterbewegung

Dr. Bruno Buchwieser-Gasse 1

2340 Mödling, Österreich

Telefon: (+43-2236) 23271-0

Fax: (+43-2236) 23271-26

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!